29/30.06.2024 Agi beim MV Berolina

Keine Kommentare

Bianca mit Alani und Schoki waren wieder fleißig:
Am Samstag bei richtiger Hitze ist Alani in der Klasse 2 im A-Lauf gut gestartet und bekam dann einen lustigen Flitz, der sie ins Dis hat laufen lassen. Zum Jumaping war es noch wärmer und Alani hat sich Zeit gelassen: fehlerfrei 5. Platz. Schoki in der Klasse 3 hatte im A-Lauf auch nicht mehr Erfolg und lief ins Dis. Im Jumping hat Bianca Schoki am Slalom irritiert und eine Verwegerung kassiert.  Platz 7.
Am Sonntag startete erst Schoki in der Klasse 3 mit einen schönen Jumping plus Zusatzkringel, der Zeit gekostet hat: ohne Parcoursfehler mit Zeitfehler auf Platz 4. Im A-Lauf ist Schoki laut Richterein etwas unter den Laufsteg gelaufen und hat deswegen für diesen tollen Lauf ein Dis kassiert. Alanie hatte in der Klasse 2 den wärmeren Teil des Tages abbekommen. Im Jumping startete sie recht gemächlich und nahm dann zuviel Tempo auf. Sie rannte einmal um eine Hürde herum und bekam eine Verweigerung: Platz 3. Im A- Lauf ließ sie sich erst super führen und hat sich im Tunnel einen eigenen Parcours ausgedacht. Das Publikum hatte seinem Spaß.
Gratulation

Vorheriger Beitrag
29/30.06.2024 RO beim NFC Dogsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.