Bitte beachten: bei uns gilt ab sofort die 2G Regelung. Dies bedeutet, dass nur Geimpfte und Genesene (laut Verordnung) das Gelände betreten dürfen. Der Nachweis ist einmalig dem jeweiligen Verantwortlichen vorzuzeigen. Für eventuelle Kontrollen ist der Nachweis jederzeit mit sich zu führen. Für Jugendliche (12-18 Jahre) gilt ein aktueller  Schnelltest. 

Herzlich willkommen beim HSV Mühlenbecker Land

Der HSV Mühlenbecker Land ist ein Hundesportverein. Wir trainieren in der jeweiligen Sportart mit viel Spaß und Futter, auch um an Prüfungen und Wettkämpfen teilzunehmen zu können. Auch wenn das nicht jedermanns Ziel ist, hat man in den meisten Sportarten sogar die Möglichkeit sich bis zur Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Fast alle Sportarten sind für jede Hundegröße und -rasse geeignet. Die Einstiegsprüfung ist die Begleithundeprüfung. Diese sollte eigentlich jeder Hund mit seinem Hundeführer ablegen.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für eine unserer Sportarten gewinnen können. Unsere Internetseite stellt Ihnen unsere Sportarten vor. Hier finden Sie Informationen für unsere Gäste. Für weitere Informationen können Sie sich an den zuständigen Ansprechpartner zwischen 16.oo und 20.oo Uhr wenden.

Agility
ist besonders geeignet für spring- und lauffreudige Hunde nahezu aller Größen. Hier können sich die Hunde richtig austoben. Wir haben zurzeit eine Gruppe von Hunden die 40 cm hohe Hürden und eine Gruppe von Hunden die 60 cm hohe Hürden springen. Der Besitzer kann mitlaufen oder den Hund auf Distanz führen. Die Zusammenarbeit von Besitzer und Hund ist wichtig.

Sabine Propp
0172 – 360 99 01
Training ist jeweils am Mittwoch ab 17 Uhr

Begleithundausbildung
ist besonders geeignet für alle Menschen mit Hund. Wir trainieren mit Spiel und Futter und machen aus den beiden einzelnen Lebewesen ein harmonisches Team. Diesen Grundgehorsam sollten alle Menschen und Hunde zeigen können.

Gebrauchshundesport
ist besonders geeignet für Hunde ab ca. 50 cm (es muss eine 1 Meter hohe Hürde überwunden werden). Diese Sportart ist dreigeteilt: Spurensuche, Gehorsam und Verteidigung. Wegen dieser 3 Abteilungen ist diese Sportart zeitaufwendiger als andere Sportarten.

Dietmar Lippeck
0151 – 70 16 11 50
Training ist jeweils am Donnerstag um 17 Uhr und Samstag um 11 Uhr

Hoopers
ist besonders geeignet für sehr lauffreudige Hunde aller Größen. Anders als im Agility gibt es keine Sprünge. Der Hund wird nur „aus der Ferne“ durch den Parcours geführt. Daher muss der Besitzer gar nicht sportlich sein.

Sabine Propp
0172 – 360 99 01
Training ist jeweils am Freitag um 10 Uhr oder nach Absprache

Obedience
ist besonders geeignet für alle Besitzer (auch den nicht sportlichen) mit dickerem Geduldsfaden. Die Übungen sind nicht immer einfach dem Hund beizubringen. Daher wird hier sehr viel Wert auf Motivation per Stimme, aber auch mit Futter und Spiel gelegt. Die teils ziemlich schwierigen Übungen machen den Reiz der Sportart aus. Der Hund muss nicht sportlich sein. Er sollte gerne mit dem Besitzer etwas zusammen machen wollen.

Sabine Propp
0172 – 360 99 01
Training ist jeweils am Sonntag um 11 Uhr und Dienstag um 10 Uhr oder nach Absprache

Rally Obedience
ist besonders geeignet für alle ?. Hier arbeitet der Hund weitestgehend in der Nähe oder direkt bei dem Besitzer. Die Lauffiguren sind sehr abwechslungsreich. Es wird viel mit Futter trainiert. Kommunikation mit dem Hund auf allen Ebenen wird deswegen auch innerhalb der Prüfung großgeschrieben.

Astrid Heilig
0177 – 504 54 61
Training ist jeweils am Dienstag um 18.30 Uhr

Turnierhundsport
ist besonders geeignet für sportliche Besitzer (auch für Jugendliche) und ebenso sportliche Hunde. Hier rennen beide zusammen mit viel Spaß durch einen Slalom und über kleine Hürden. Zudem gibt es den Hindernislauf. Hier läuft der Besitzer neben dem Parcours ? und der Hund über die Hindernisse.

Kerstin Sieber
0152 – 03 82 45 76
Training ist jeweils am Sonntag um 14.30 Uhr

Das Vereinsgelände befindet sich in 16567 Mühlenbeck im Zehnrutenweg nahe der Autobahn A10. Bei der Anfahrt kommen Sie bitte mit dem Auto über die Kreuzung Bäckersteig / Zehnrutenweg. Vom Navi angezeigte Feldwege sind nicht zu jeder Zeit mit jedem Fahrzeug zu bewältigen!!!

Wir sind Mitglied im SGSV Landesverband Berlin Brandenburg  ,
im Schutz- und Gebrauchshundesportverband  ,
im Deutschen Hundesportverband ,
im Verband des Deutschen Hundewesen und
der Fédération Cynologique Internationale .

Menü